Sale!
, ,

Mandrax (Qualude) 300 mg

110 600 

+ Free Shipping

Kaufen Sie Mandrax

Was sind Quaaludes?

 

Quaaludes (Methaqualon) ist ein synthetisches, Barbiturat-ähnliches, das Zentralnervensystem dämpfendes Mittel und eine beliebte

Freizeitdroge in den USA von den 1960er bis in die 1980er Jahre, als ihr Konsum von der Drug Enforcement Agency (DEA) illegal

erklärt wurde. Der Wirkstoff Methaqualon ist ein Anxiolytikum (lindert Angstzustände) und ein Beruhigungsmittel-Hypnotikum, das

zu einem Zustand der Schläfrigkeit führt.

Diese Medikamente, auf deren Tablette die Nummer „714“ aufgedruckt ist, wurden ursprünglich als sicherer Barbiturat-Ersatz

eingeführt, um den Schlaf anzuregen. Später zeigte sich jedoch, dass sie ähnliche Sucht- und Entzugserscheinungen wie andere

verschreibungspflichtige Barbiturate aufwiesen.

 

Quaaludes trifft man heute in den USA nur noch selten auf den Straßen an, wird aber gelegentlich beim Überqueren der Grenze

beschlagnahmt.

 

Geschichte der Quaaludes

 

Quaaludes wurden erstmals in den 1950er Jahren in Indien synthetisiert. Es wurde in den 1960er-Jahren in Amerika eingeführt und

entwickelte sich in den späten 60er- und 70er-Jahren zu einer beliebten Freizeitdroge, die oft in Diskotheken zu finden war und als

„Disco-Keks“ bezeichnet wurde.

Kaufen Sie Mandrax

Das Missbrauchspotenzial von Quaaludes wurde bald deutlich, und 1973 wurde Methaqualon in Anhang II des Controlled Substance

Act aufgenommen, was die Verschreibung erschwerte und den Besitz ohne Rezept illegal machte.

Im Jahr 1984 wurde es in die Federal Schedule I der Drug Enforcement Agency (DEA) verschoben, sodass Quaaludes in den

Vereinigten Staaten nicht mehr legal erhältlich sind. Medikamente der Kategorie I bergen ein hohes Missbrauchspotenzial, in den USA

gibt es derzeit keine anerkannte medizinische Behandlung und es mangelt ihnen an anerkannter Sicherheit für die Verwendung unter

ärztlicher Aufsicht.

Quaaludes, die nur für den illegalen Freizeitgebrauch verkauft werden, werden jetzt in illegalen Labors synthetisiert. Illegal

hergestellte Quaaludes können andere das Zentralnervensystem dämpfende Mittel wie Benzodiazepine oder sogar Fentanyl enthalten.

In den 1960er Jahren wurde eine Kombinationspille aus Methaqualon und Diphenhydramin namens Mandrax als Beruhigungsmittel

verkauft. Aktuelle, illegal hergestellte Mandrax-Pillen können auch Benzodiazepine, Barbiturate oder Ephedrin enthalten.

Verwendung von Quaaludes

Im Jahr 1972 waren Quaaludes eines der am häufigsten verschriebenen Beruhigungsmittel in den Vereinigten Staaten.

In verschriebenen Dosen fördert Quaaludes Entspannung, Schläfrigkeit und manchmal ein Gefühl von Euphorie (Glück, Ruhe). Es

führt zu einem Blutdruckabfall und einer Verlangsamung der Pulsfrequenz. Diese Eigenschaften sind der Grund, warum man es

ursprünglich als nützliches Beruhigungsmittel und Anxiolytikum ansah.

Aufgrund seiner euphorisierenden („high“) Wirkung wurde es zu einer Freizeitdroge. Quaaludes waren während eines Großteils der

1970er Jahre eine beliebte Missbrauchsdroge, auch wenn sowohl die USA als auch Großbritannien die Kontrolle über deren

Verwendung und Abgabe verschärften.

 

Tramadol 100mg,200mg,225mg

Tablets

60-Pillen, 90-Pillen, 150-Pillen, 300-Pillen, 450-Pillen, 600-Pillen

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Mandrax (Qualude) 300 mg”

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Shopping Cart
Open chat
Hallo
Können wir dir helfen?